1. Herren

Spielbericht BFC Preussen vs. BSV AL-Dersimspor 3:3 (3:0)

BFC Preussen vs. BSV AL-Dersimspor 3:3 (3:0)

Die Lankwitzer wollten unbedingt die Revanche für die 1:2 Niederlage im Hinspiel. Die Adler zeigten ihre Krallen und kamen durch sehenswerte Tore von Ismaili (11. u. 44.) sowie G. Meyer (40.) zu einer sicheren Halbzeitführung.

Zu diesem Zeitpunkt hatten wohl die meisten Zuschauer den Eindruck, dass der Höhenflug von Dersimspor (zuletzt 4 Siegspiele) gestoppt und in eine perfekte Bruchlandung gemündet ist.

Zunächst sah es in der 2. Hälfte weiter so aus, nachdem die Preussen mit Pfostenknaller und vertändeltem Abpraller leicht hätten zum 4:0 kommen können. Kurz nach dieser Möglichkeit kamen aber (50.) die Gäste zum überraschenden 1:3. Plötzlich setzte das weitere Kräfte von Dersimspor frei. Die Preussenelf verlor mehr und mehr die Ordnung im Spiel, Fehler im Kombinationsspiel und in der Abwehrarbeit waren die Folge. Spätestens nach dem 2:3 in der 70. gerieten die Adler völlig aus der Flugbahn und schafften es nur selten geschlossen aus der Abwehr aufzurücken. Während die Lankwitzer dem Schlusspfiff entgegen zitterten schöpften die Gäste noch einmal Hoffnung. Schon in der Nachspielzeit (92.)zappelte der Ball zum 3:3 Endstand im Preussennetz.
Grenzenloser Jubel bei den Gästen, während die Lankwitzer wie gefühlte Verlierer vom Platz schlichen. So ist nun mal Fußball.

Wir bedanken uns bei unseren MEDIENPARTNERN,
die jede Woche ausführlich über Spiele, News und Statistiken der Berlin Liga unterrichten:
Fußball-Woche, Berliner Morgenpost online, Berlinsport-Aktuell online,
Fupa net Berlin online, Fussball.de online
Berliner Woche, Stadtrandnachrichten Steglitz-Zehlendorf online,
sowie unserem Gestalter der Preussen-Homepage, Karsten Ebeling und
unserem Bildfotografen Günter Eichelberg.

Norman Metzler
MEDIA FB Preussen