1. Herren

Berliner SC vs. BFC Preussen 6:2 (4:1)

Veröffentlicht

In 2 Punktspielen und im Pokal war gegen den Berliner SC nichts zu
holen. Irgendwie liegen die BSCer den Lankwitzern nicht.

Trainer Niko Klarkowski urteilt:
„Zur Halbzeit steht es 1:4. Drei Gegentore entstehen aus
„haarsträubenden“ individuellen Fehlern. Wir kommen auf 2:4 heran und
laufen anschließend in einen Konter zum 2:5. Das Tor zum 2:6 Endergebnis
kurz vor Schluß war nur noch Beiwerk an einem gebrauchten Abend.
Die Kombination aus den individuellen Aussetzern in der Defensive und
der mangelnden Chancenauswertung führen zu einer verdienten Niederlage“.

Media FB Preussen
Norman Metzler